Chronik

15. Juli 2014: Die Energieagentur Rheinland-Pfalz und die Pfalzenergie GmbH kooperieren

Darstellung Pfeil

Heute haben Christina Kaltenegger, Geschäftsführerin der Energieagentur Rheinland-Pfalz und Jakob Dormann, Geschäftsführer der Pfalzenergie GmbH eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.(weiterlesen)

Ab Juni 2013: Inhouse-Seminare

Darstellung Pfeil

Das Veranstaltungswesen der Pfalzenergie GmbH wird auf Inhouse-Seminare erweitert. Das Angebot erstreckt sich auf fachspezifische Themen aus der Energiewirtschaft.

16. Dezember 2012: "Kapazitäts- und Leistungsbörse"

Darstellung Pfeil

Die Pfalzenergie GmbH entwickelt eine "Kapazitäts- und Leistungsbörse"

In der "Kapazitäts- und Leistungsbörse" werden verschiedene freie Kapazitäten  und Betriebstechniken der Gesellschafter der Pfalzenergie-Gemeinschaft zur Verfügung gestellt.

Ab März 2012: Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik

Darstellung Pfeil

Die Pfalzenergie GmbH hat sich mit dem neuen Aufgabengebiet "Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik" am Markt profiliert.

Ab Januar 2012: Geändertes Leistungspaket beschlossen

Darstellung Pfeil

Das geänderte Leistungspaket ist noch stärker auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten und wurde in der Gesellschafterversammlung im September beschlosssen.

Ab September 2011: Neues Beratungspaket

Darstellung Pfeil

Das "Bratungspaket Netz" ist für die telefonische und Vor-Ort-Beratungsleistung im technischen Bereich und rundet unsere Leistungspalette ab.

Ab Januar 2009: Abstimmung zu Kompetenzgesellschaften

Darstellung Pfeil

Im Januar beginnen die Abstimmungsveranstaltungen zu den Kompetenzgesellschaften Kaufmännischer Service, Vertrieb und Betreuung & Abrechnung. Darin werden die Ausgestaltung und der Bedarf aller Partner geklärt.

17. April 2009: Gründung Plattformgesellschaft Pfalzenergie

Darstellung Pfeil

Die formale Gründung der Plattformgesellschaft der Pfalzenergie soll am Freitag, den 17. April 2009 ab 10 Uhr auf dem Hambacher Schloss stattfinden.

Ab Mai 2009: Gründung Plattformgesellschaft Pfalzenergie

Darstellung Pfeil

Die Plattformgesellschaft der Pfalzenergie wird voraussichtlich Anfang Mai 2009 ihre operativen Geschäfte aufnehmen.

Bis Herbst 2009: Entscheidungsvorlage zu Kompetenzgesellschaften

Darstellung Pfeil

Die Entwürfe der ergänzenden Kompetenzgesellschaften werden im ersten Halbjahr 2009 detailliert und im Herbst den beteiligten Partnern zur Entscheidung vorgelegt.